Oö: Brand im Dachbereich eines ehem. Bauernhofes in Asten

ASTEN (OÖ): Ein Blitzschlag in der Nacht auf Samstag, 31. Juli 2021, könnte die Ursache für einen Brand bei einem ehemaligen Bauernhof in Asten (Bezirk Linz-Land) gewesen sein.

Die Einsatzkräfte wurden in der Nacht auf Samstag zu einem Brand im ersten Stock beziehungsweise Dachbereich des ehemaligen Bauernhofes alarmiert. Der Brand konnte von den Einsatzkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden. Mittels Drehleiter wurde der weitere Dachbereich kontrolliert.

Die Blitzortung hat jedenfalls rund eine knappe Stunde vor dem Alarmierungszeitpunkt der Polizei einen vermutlichen Einschlag in das Objekt verzeichnet. Die Brandursache war in der Nacht jedenfalls noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Pressefotos Laumat.at

Meldung der Polizei

Am 31. Juli 2021 geriet gegen 0:50 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in der Gemeinde Asten ein Bauerhof in Brand. Das Feuer dürfte im Obergeschoß des Objektes seinen Ausgang genommen haben und breitete sich dort aus. Die Wohnräume der Hofbesitzer waren vom Brand nicht betroffen.

Den drei eingesetzten Feuerwehren gelang es rasch, das Feuer zu löschen. Schadenshöhe und genaue Brandursache stehen derzeit noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.