Oö: Feuerwehrtaucher aus Leonstein holen vier Ortstafeln aus dem Steyr-Fluss

LEONSTEIN (OÖ): Ein nicht alltäglicher Einsatz beschäftigte gegen Ende Juli 2021 die Feuerwehr Leonstein.  Seitens der Polizei wurde die Feuerwehr Leonstein, welche über ein Einsatzboot verfügt beauftragt, Ortstafeln aus dem Steyrfluss zu bergen.

Es wird vermutet, dass Unbekannte die Ortstafeln aus dem Bezirk abmontiert und in den Fluss geworfen haben. Der Steyrfluss wurde daraufhin abgesucht. Im Bereich Grünburg/Steinbach konnten schlussendlich in einem Bereich von 400m und in ca. 2m Tiefe, vier Stück verschiedene Ortstafeln aus dem Bezirk Kirchdorf aufgefunden und geborgen werden.

Bei sommerlich heißen Temperaturen waren die Bootsführer der FF Leonstein 4h im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.