Oö: Defekter Pkw sorgt für Einsatz von vier Feuerwehren auf Westautobahn bei Vorchdorf

VORCHDORF (OÖ): Ein defekter Pkw auf der Westautobahn bei Vorchdorf (Bezirk Gmunden), der kurzzeitig eine enorme Rauchentwicklung verursacht hat, hat Sonntagnachmittag, 26. September 2021, einen Einsatz von vier Feuerwehren ausgelöst.

Ein Pkw war gerade in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs, als kurz nach der Autobahnauffahrt Vorchdorf ein Defekt am Fahrzeug aufgetreten ist. Es kam zu einer enormen Rauchentwicklung. Vier Feuerwehren wurden alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten rasch Entwarnung geben.

Verletzt wurde niemand. Die Insassen warteten daraufhin das Eintreffen eines Abschleppdienstes ab. In Fahrtrichtung Salzburg war kurzzeitig nur eine Fahrspur frei, in beiden Richtungen bildete sich vor der Einsatzstelle ein Rückstau im dichten Abendverkehr.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.