Oö: Verteilerkasten und Straßenlaterne bei Verkehrsunfall in Gunskirchen beschädigt

GUNSKIRCHEN (OÖ): Die Feuerwehr stand Sonntagfrüh, 17. Oktober 2021, in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) nach einem Verkehrsunfall im Einsatz, um eine angefahrene Straßenlaterne zu entfernen.

Ein Fahrzeug dürfte zuvor im Kreuzungsbereich der Lambacher Straße mit der Heidestraße in Gunskirchen scheinbar gegen einen Zaun, eine Gartenhecke, einen Verteilerkasten eines Kabelnetzbetreibers und eine Straßenlaterne gekracht sein.

Die Feuerwehr entfernte die Straßenlaterne, die in Schräglage stand. Ein Techniker des Kabelnetzbetreibers wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Der Kreuzungsbereich war kurzzeitig erschwert passierbar.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.