Nö: Mit Rasenmäher-Traktor 4 m in Bachbett gestürzt → ein Toter (79) in Hoheneich

HOHENEICH (NÖ): Ein 79-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd führte am 19. Oktober 2021 gegen 16:00 Uhr im Garten hinter seinem Wohnhaus in Hoheneich Mäharbeiten mit einem Rasenmäher-Traktor durch.

Dabei kam er von der Rasenfläche ab und stürzte mitsamt dem Rasenmäher-Traktor über die terrassenförmig angelegte Steinmauer ca 4 Meter in die Tiefe. Dort kam er mitsamt dem Mäher im Bachbett der Braunau zu liegen.

Der 79-Jährige wurde von der FF Hoheneich und Gmünd aus dem Wasser geborgen und vom verständigten Rettungsdienst reanimiert. Die Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.