Nö: 25-Jährige kracht bei Harmannsdorf beim Überholen in Gegenverkehr → tot

HARMANNSDORF NÖ): Eine 25-Jährige Frau aus dem Bezirk Korneuburg lenkte am 23.10.2021 gegen 09:45 Uhr einen Pkw von Harmannsdorf kommend in Richtung Karnabrunn. Ein ebenfalls 25-jähriger Mann lenkte zur gleichen Zeit sein Fahrzeug samt zwei Mitfahrern und einen Anhänger in die entgegengesetzte Fahrtrichtung der B6 von Karnabrunn kommend.

Auf Höhe des Straßenkilometers 12,8 setzte die Lenkerin zu einem Überholvorgang eines Lkws an. Dabei musste sie den entgegenkommenden Pkw übersehen haben und beide Fahrzeuge stießen in weiterer Folge frontal zusammen und landeten anschließend im angrenzenden Feld. Die 25-jährige Lenkerin erlitt bei dem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen.

Der 25-jährige Lenker samt Kleinkind wurde mit dem RTW in das Krankenhaus Korneuburg zur weiteren Untersuchung verbracht. Die 28-jährige Beifahrerin des zweitbeteiligten Fahrzeugs wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das SMZ Ost verbracht.

Die B6 war im Bereich der Unfallstelle für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.