Stmk: Traktor mit Miststreuer gerät in Krakau ins Rutschen und überschlägt sich

KRAKAU (STMK): Am Mittwochnachmittag, 3. November 2021, rutschte ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Murau bei landwirtschaftlichen Arbeiten mit seinem Traktor samt Anhänger ab und überschlug sich.

Der 28-Jährige erlitt schwere Verletzungen.Gegen 15.15 Uhr war der Mann mit dem Ausstreuen von Mist beschäftigt. Er fuhr mit Traktor und Anhänger eine Wiese bergab, geriet ins Rutschen, überschlug sich in der Folge und kam seitlich zu liegen.Der Lenker wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt, konnte aber telefonisch seinen Vater vom Unfall verständigen.

Dieser befreite den Schwerverletzen aus dem Traktor und leistete Erste Hilfe. Nach der Versorgung durch das Rote Kreuz Murau erfolgte die Einlieferung des 28-Jährigen mittels Rettungshubschrauber C 17 in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck/Mur. Die Bergung des Traktors und des Anhängers nahmen die Feuerwehren Krakau und Ranten vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.