Ktn: Acht Verletzte bei Unfall mit neun Fahrzeugen auf der A 2 bei Pörtschach

PÖRTSCHACH (KTN): Am 30. November 2021 kam es gegen 07:55 Uhr auf der Südautobahn A2, Fahrtrichtung Wien, im Bereich der Gemeinde Pörtschach zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt neun beteiligten Fahrzeugen und acht verletzten Personen.

Eine 38- jährige Frau aus dem Bezirk Villach fuhr mit ihrem Pkw am zweiten Fahrstreifen der Autobahn und hielt diesen aufgrund einer verkehrsbedingten Staubildung an. Dies dürfte der Lenker des nachfolgenden Pkw, ein 56-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Villach, zu spät wahrgenommen haben, wodurch es zu einem Auffahrunfall kam.

Ein weiterer 29-jähriger Villacher fuhr daraufhin dem PKW des 56- Jährigen auf und kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Das Fahrzeug kam am Dach liegend zum Stillstand. Der Unfall wurde durch einen auf dem ersten Fahrstreifen unmittelbar nachfolgenden, 22-jährigen Lenker eines Pkw wahrgenommen. Der Mann hielt sein Auto rechtzeitig an. Der ihm folgenden 25-jährigen Lenkerin eines Pkw gelang das rechtzeitige Anhalten jedoch nicht, wodurch es zu einem weiteren Auffahrunfall kam.

In weiterer Folge fuhr ein 40- jähriger Mann der vor ihm fahrenden Lenkerin ebenfalls auf, wodurch ihr Fahrzeug mit einem weiteren Auto eines 37-jährigen Mannes kollidierte. Zum selben Zeitpunkt kam es am zweiten Fahrstreifen zu einem zusätzlichen Auffahrunfall, bei dem eine 24- jährige Frau gegen das Auto des bereits am Unfall beteiligten 40- Jährigen fuhr.

Der Pkw, in dem sich zusätzlich zum Lenker noch eine 36-jährige Frau und ein 43- jähriger Mann befanden, wurde daraufhin auf den Pannenstreifen geschleudert. Der Lenker eines Sattelzugs lenkte sein Fahrzeug im Bereich des Unfalls auf den Pannenstreifen, ohne beteiligt zu sein. Der Sattelaufleger wurde jedoch durch herumfliegende Teile beschädigt.

Acht der beteiligten Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst in das UKH Klagenfurt und in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Im Einsatz standen die Feuerwehren Krumpendorf, Pörtschach, Pritschitz und Velden. Die Totalsperre der Autobahn dauerte von 08:10 Uhr bis 10:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.