Stmk: Neues Mehrzweckfahrzeug Skoda Kodiaq in Grafendorf bei Hartberg in den Dienst gestellt

GRAFENDORF BEI HARTBERG (STMK): Nach intensiver Planungsarbeit durften die Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Grafendorf am 10. Juli 2021 ihr neues Mehrzweckfahrzeug auf Basis eines Skoda Kodiaq in den Dienst stellen.

Aufgrund des Alters und des technischen Zustandes des alten Kommandofahrzeuges wurde vor einiger Zeit beschlossen, dass in naher Zukunft ein neuer Pkw gekauft werden muss – nun dürfen die Feuerwehrmitglieder stolz ihr neues Schmuckstück präsentieren. „Nun ist der Fuhrpark wieder auf dem neusten Stand und bereit für Einsätze, Übungen und Sonstiges.“, so die Mitglieder der Feuerwehr.

Bei der Fahrzeugübergabe durften auch zahlreiche Gäste wie Bürgermeister Johann Handler, Vizebürgermeister Harald Pöltl, den Kommandanten der Partnerfeuerwehr Grafendorf bei Stainz – HBI Markus Adam und den Verkäufer des Autohauses Ebner – Ing. Lukas Hofstädter begrüßen.

Ein großer Dank ergeht an alle Beteiligten, die bei der Fahrzeugbeschaffung tatkräftig mitgewirkt haben.

Bereichsfeuerwehrverband Hartberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.