D: Pkw kracht bei Prenden gegen Baum → zwei Schwerverletzte

PRENDEN (DEUTSCHLAND): Am Freitagmorgen, 24. Dezember 2021, kam es auf der L315 zwischen Prenden und Klosterfelde im Landkreis Barnim zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Ein Pkw Mini fuhr den Klosterfelder Damm in Richtung Klosterfelde als aus bislang ungeklärter Ursache der Fahrer die Kontrolle über das Auto verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und seitlich gegen ein Baum prallte.

Rettungskräfte versorgten die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser. Die L 315 war für den Einsatz in beiden Richtungen komplett gesperrt.

SV Pictures (Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.