Oö: Brand in leerstehendem Gebäude in Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH (OÖ): In Bad Schallerbach (Bezirk Grieskirchen) standen die Einsatzkräfte Freitagvormittag, 28. Jänner 2022, bei einem Brand in einem leerstehenden ehemaligen Gästehaus im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden mit dem Einsatzstichwort “Brand Wohnhaus” zu einem Brand im leerstehenden Gebäude alarmiert. In dem baufälligen Gebäude, in dem sich früher Fremdenzimmer befanden, halten sich scheinbar immer wieder Personen – in erster Linie Jugendliche – auf.

Ersten Angaben zufolge dürfte in der Nacht vermutlich ein Feuer im Haus gemacht worden sein, welches sich durch den einsetzenden Wind wieder entzündet hatte. Die Einsatzkräfte mussten mehrere Quadratmeter Parkettboden öffnen. Für die Einsatzkräfte aufgrund der Baufälligkeit beziehungsweise teilweise bestehenden Einsturzgefahr kein ungefährlicher Einsatz.

Der Brand konnte dennoch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.