Oö: Gasflasche vom Griller in Dietach in Brand geraten

DIETACH. Die Freiwillige Feuerwehr Dietach wurde am Sonntag, 24. Juli 2022, um 16:47 Uhr in die Höhenstraße zu einem Brand alarmiert.

Dort wurde festgestellt, dass die Flüssiggasflasche unter einem Gasgriller in Brand geraten war. Der Brand wurde bereits vom Eigentümer mit einem Pulverlöscher bekämpft. Die Feuerwehr führte unverzüglich einen Löschangriff mit dem Hochdruckrohr durch, um die Gasflasche zu kühlen.

In der Folge wurde die Flasche in ein Wasserbad gelegt und kontrolliert entleert. Der Einsatz konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.