Stmk: Überraschend heftiges Unwetter im Bereich von Graz-Umgebung am 18. August 2022

GRAZ-UMGEBUNG (STMK): Unerwartet, da für die Region nicht vorhergesagt, traf eine Unwetterfront um 16 Uhr des 18. August 2022 den Bereich Graz-Umgebung – Abschnitt 6.

Alle zwölf Feuerwehren stehen aktuell bei über 100 Hilfeleistungen im Einsatz. Der begleitende Sturm hat zahlreiche Bäume umgeworfen, Dächer abgedeckt und sorgte somit auch für Stromausfälle in der Region.

Etwa 250 Mitglieder der zwölf Feuerwehren sind aktuell mit 35 Fahrzeugen bei den Hilfeleistungen im Einsatz. Ein Ende ist per 19.00 Uhr nicht absehbar …

Eingesetzte Kräfte: FF Berndorf, FF Eisbach-Rein, FF Gratkorn-Markt, FF Gratwein, FF Hitzendorf, FF Judendorf-Straßengel, FF Stattegg, FF Steinberg-Rohrbach, FF Stiwoll, FF St. Pankrazen-Gschnaidt, FF St. Oswald b. Pl. – St. Bartholomä, BtF Sappi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.