Nö: Zwei Eingeklemmte nach Kollision mit Tiefkühltransporter und Pkw in Tulln

TULLN (NÖ): Am 4. April 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr der Stadt Tulln um 12:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf der Tullner Südumfahrung (LB14) alarmiert. Ein 26-Jähriger Mitarbeiter eines Tiefkühllebensmittellieferanten war mit seinem Firmenwagen vom Draken-Kreisverkehr kommend in Richtung Norden unterwegs. Beim Strkm. 28,4 kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Toyota RAV4.

mehr lesen ...