Nö: Aufmerksamer Passant entdeckt Ölspur und alarmiert die Feuerwehr

GROSSWEIKERSDORF (NÖ): Am 13. Jänner 2014 um 17.23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf telefonisch zu einer Ölspur alarmiert.

Ein aufmerksamer Passant bemerkte auf einem Parkplatz neben der LB4 eine Ölspur, und verständigte die Einsatzkräfte. Nach Rücksprache mit der Polizei und dem Grundstückbesitzer wurde die umweltschädliche Flüssigkeit gebunden und anschließend fachgerecht entsorgt. Im Einsatz stand für ca. eine 1/2 Stunde die FF Großweikersdorf mit sechs Mitgliedern sowie dem Rüstlöschfahrzeug.

FF Großweikersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.