Bayern: Brennende Mülltonne in Lastenaufzug durch Brandmeldeanlage erkannt

MÜNCHEN (BAYERN): Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage eines Geschäftshauses in der Innenstadt ist heute Nachmittag, 8. Februar 2015, Schlimmeres verhindert worden.

Der Inhalt einer Mülltonne ist in einem Lastenaufzug aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein in der Nähe befindlicher Sprinkler hat bestimmungsgemäß das Feuer kleingehalten. Drei Mitarbeiter eines benachbarten Restaurants haben mit einem Pulverlöscher erste Löschversuche unternommen. Diese allerdings blieben erfolglos. Ein Trupp, geschützt mit Atemschutz, hat mit einem Strahlrohr das Feuer schnell löschen können. Der giftige Brandrauch wurde mit einem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude entfernt. Durch den Brand wurde die Aufzugskabine erheblich in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden dürfte erheblich sein. Verletzt wurde niemand.

Berufsfeuerwehr München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.