Oö: Die Jugend ist bei der Feuerwehr Desselbrunn im Vormarsch

DESSELBRUNN (OÖ): Die Feuerwehr Desselbrunn veranstaltete am Samstag, den 14. März 2014 ihre Vollversammlung im Feuerwehrhaus. Kommandant HBI August Müller-Kreuzer durfte seine Kameraden und zahlreicher Ehrengäste zur Versammlung begrüßen.

Die Feuerwehr Desselbrunn wurde 2014 zu drei Bränden und sieben technischen Einsätzen alarmiert, aber auch bei der Ausbildung und Schulungen, sowie bei den Bewerben, sind die Feuerwehrmitglieder sehr aktiv.

Besonders stolz sind die Kameraden und das Kommando auf die Feuerwehrjugend die 2014 beim Landes Feuerwehr Jugendleistungsbewerb in Steyr den 3. Rang, also einen Stockerlrang erreichten. Aber auch beim Wissenstest haben die Jugendlichen mit der höchsten Punktezahl erfolgreich abgeschlossen. Einen Wanderpokal für die beste Jugend im Abschnitt haben die Desselbrunner schon drei Mal gewonnen und der neue Wanderpokal seht auch schon wieder in Desselbrunn und wartet, bis auch der Pokal wieder drei Mal gewonnen wird.

Der Zeugwart AW Herbert Hafner wurde die Bezirks Feuerwehr – Medaille in III Stufe für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen, durch BR Hannes Niedermayr überreicht. Die Ehrengäste bedankten sich bei der Feuerwehr Desselbrunn für ihre Einsatzbereitschaft und die erfolgreiche Jugendarbeit.

BFKDO Vöcklabruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.