Oö: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall mit Taxibus in Hartkirchen → Unfalllenker beging Fahrerflucht

HARTKIRCHEN (OÖ): Ein Verkehrsunfall mit einem Taxibus auf der Nibelungenstraße in Hartkirchen (Bezirk Eferding) forderte am späten Mittwochabend, 24. Mai 2017, sechs Verletzte.

Der Unfall ereignete sich auf der Nibelungenstraße im Gemeindegebiet von Hartkirchen. Ein Pkw  kollidierte mit einem Taxibus, der sich anschließend überschlug. Der Autofahrer beging daraufhin Fahrerflucht. Die Insassen des Taxibusses hatten offenbar relativ großes Glück, sie erlitten nach ersten Informationen leichtere Verletzungen. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurden die Verletzten ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch und sicherte diese ab. Die Nibelungenstraße war rund eine Stunde erschwert passierbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.