Oö: Sturmschadeneinsatz für die FF Hart: Umgestürzter Baum

LEONDING (OÖ): Die Feuerwehr Hart wurde am Sonntagnachmittag, 15. März 2015, zu einem Sturmschaden alarmiert, woraufhin der technische Zug ausrückte. Auf der Umfahrung Doppl II war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt.

Da auf diesem Streckenabschnitt 100 km/h erlaubt sind, war die Situation sehr gefährlich, weswegen umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt wurden. Der Baum wurde entfernt und die Straße gesäubert, damit für den Verkehr keine weitere Gefahr mehr besteht. Nach etwa einer Stunde im Einsatz rückte die Mannschaft wieder ein.

Freiw. Feuerwehr Hart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.