Oö: Feuerwehr Pregarten beübt Menschenrettung nach Verkehrsunfall

PREGARTEN (OÖ): Bei dieser praxisnahen Freitagsübung am 20. März 2015 wurden die Einsatzkräfte zu einem „Verkehrsunfall mit Menschenrettung” in einem zur B124 angrenzenden Waldstück alarmiert.

Nach Eintreffen und anschließendem Absichern am Unfallort wurde das stark beschädigte Fahrzeug abgestützt, Brandschutz und Beleuchtung aufgebaut und eine patientenschonende Personenrettung durchgeführt. Dabei wurden Schnitttechniken geprobt und der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät und dem Spineboard geübt. Die Feuerwehr bedankt sich bei allen Unterstützern für das zur Verfügung stellen des Unfallfahrzeuges sowie für das realitätsnahe Präparieren und den Abtransport des Fahrzeugwracks.

FF Pregarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.