Oö: Dächer in Bad Ischl durch Sturm beschädigt

BAD ISCHL (OÖ): Seit den Mittagsstunden des 31. März 2015 weht das Sturmtief Niklas auch über das Gemeindegebiet Bad Ischl.

Um 14.04 Uhr wurde der 1. Bereitschaftszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu einem Sturmschaden in der Kaiser-Franz-Josef-Straße alarmiert. Die Dachdachhaut eines Gebäudes wurde auf Grund der hefitgen Windböhen geöffnet und ein Teil des Blechdaches drohte auf die Straße zu stürzen. Die Kameraden der Freiwiligen Feuerwehr Bad Ischl schnitten den betroffenen Teil des Daches mittels Trennschleifer herunter.

Gerade als man die Arbeiten beendet hatte, löste sich auch von einem Nachbarobjekt ein Teil des Blechdaches, dieser wurde ebenfalls entfernt. Bei einem weiteren Objekt in der Kaiser-Franz-Josef-Straße musste weiters eine Markiese gesichert werden, welche ebenfalls herunter zu stürzen drohte.

FF Bad Ischl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.