Oö: Feuerwehr Laakirchen setzt den 60. Maibaum

LAAKIRCHEN (OÖ): Das bei der Feuerwehr der Stadt Laakirchen auch die Traditionspflege einen hohen Stellenwert hat beweist die Tatsache, dass am vergangenen Donnerstag, den 30. April 2015, bereits der 60. Maibaum gesetzt wurde.

In Anwesenheit zahlreicher Gäste konnte Pflichtbereichskommandant ABI Jürgen Sturm den geschmückten Maibaum an Bürgermeister OStR. Mag. Anton Holzleithner übergeben. Die Kameraden der Laakirchner Feuerwehr  wenden sehr viel Zeit auf, damit jedes Jahr ein Maibaum für die Laakirchner Bevölkerung den Rathausplatz schmückt.

Das Tannenreisig für den Baum spendet dankenswerter Weise seit 50 Jahren die Familie Forstinger (Glatzmühle) aus Kirchham. Musikalisch umrahmt wurde die traditionelle Feier wie immer von der Stadtkapelle Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.