Bayern: Angehende Rettungsassistenten arbeiten Hand in Hand mit der Feuerwehr

ANGER (BAYERN): „Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ – die Auszubildenden des Roten Kreuzes, die derzeit an den Wachen in Berchtesgaden und Freilassing den Beruf des Rettungsassistenten erlernen, haben im Mai 2015 zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren Anger und Aufham am Scheiterparkplatz die technische Rettung und medizinische Versorgung von Verletzten bei Autounfällen geübt.

mehr lesen ...

Deutschland: Solaranlage brennt am Dach eines Bauernhofes

GROSS OFFENSETH-ASPERN (DEUTSCHLAND): Die Freiwillige Feuerwehr Groß Offenseth-Aspern hat am Pfingstsonntag, 24. Mai 2015, mit der Unterstützung mehrerer Nachbarwehren ein Großfeuer auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmens verhindert. Dabei hatte eine große schwarze Rauchwolke bereits über dem Betrieb gestanden und den auswärtigen Kräften den Weg gewiesen.

mehr lesen ...

Deutschland: Notarztfahrzeug kollidiert mit Traktor – eine schwerverletzte Person

MINDEN (DEUTSCHLAND): Um 20:32 Uhr ereignete sich am 24. Mai 2015 auf der Lübbecker Straße in Höhe Am Eckerngarten ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 33-jähriger Fahrer eines Ackerschleppers mit Anhänger die Lübbecker Straße in Fahrtrichtung Dützen.

mehr lesen ...