Oö: FF Pilsbach segnete neues TLF-A 4000

PILSBACH (OÖ): Zur Segnung des neuen Tanklöschfahrzeug (TLF-A 2000) durfte am 29.Mai 2015 der Kommandant der FF Pilsbach, HBI Alois Schirl, 278 Feuerwehrkameraden von 25 Feuerwehren begrüßen.

Neben den Fördermittel des Landesfeuerwehrkommandos, der Bedarfszuweisung des Landes Oberösterreich wurde auch die Gemeindekasse wurde zum Ankauf des Fahrzeuges entleert. Aber auch die Kameraden der FF Pilsbach legten aus der Kameradschaftskasse 40.000 Euro dazu, um das TLF-A zu finanzieren. Der Hausherr Bürgermeister Alois Gruber lobte die Hartnäckigkeit des Kommandanten, um sein Ziel ein neues TLF zu bekommen und überreichte HBI Alois Schirl symbolisch einen großen Startschlüssel.

Die Segnung des TLF führten der Stadtpfarrer von Vöcklabruck Mag. Helmut Kritzinger und der Evangelische Pfarrer aus Timelkam Mag. Hans Hubner durch. Der Kommandant bedankte sich auch bei den Gemeindebürgern von Pilsbach für ihre Spendenfreudigkeit, die dadurch den Kauf des Fahrzeuges unterstützten.

Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck

Anmerkung von Fireworld.at: Die Beschaffung eines Fahrzeuges obliegt in der Verantwortung der Gemeinde, welche für den ausreichenden Brandschutz gemäß Brandbekämpfungsverordnung zu sorgen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.