Oö: 14 Wehren zu Brand in Abfallwirtschaftszentrum in Herzogsdorf ausgerückt

HERZOGSDORF (OÖ): Am Abend des 12. Juli 2015 wurden gleich mehrere Feuerwehren zu einem Brand in einem Abfallwirtschaftszentrum in der Gemeinde Herzogsdorf alarmiert. Bereits von weit her war die große Rauchsäule über dem Firmengelände sichtbar.

Die FF Lacken traf zuerst am Einsatzort ein. Die Lageerkundung vor Ort ergab, dass ein Sperrmüll-Lager am Freigelände Feuer gefangen hatte. Die Gefahr des Übergreifens auf die in der Nähe befindlichen Gebäude bestand nicht.

Sofort wurde unter Atemschutz ein umfassende Löschangriff mit Wasser und Schaum gestartet. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehrkräfte konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Insgesamt waren 14 Feuerwehren mit rund 200 Mann vor Ort, Einsatzleiter war HBI Josef Limberger. Die Brandursache ist bisher ungeklärt.

Freiw. Feuerwehr Lacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.