Oö: Schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

TRAGWEIN (OÖ): Am Samstagvormittag, den 29. August 2015, wurden die Feuerwehren Tragwein und Pregarten zu einem Vekehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Der Einsatzleiter konnte schnell vor Ort feststellen, dass zum Glück keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren. Insgesamt waren auf Höhe Spitzelkreuzung bei diesem Unfall vier Fahrzeuge beteiligt und teils stark beschädigt. Die Feuerwehr Pregarten konnte somit gleich nach Eintreffen wieder abrücken.

Aufgabe der Feuerwehr Tragwein bestand darin den leicht verletzten Lenker des Kastenwagens zu versorgen, mithilfe einer Leiter vom Wagen zu holen und dann dem Rettungsdienst zu übergeben. Das Fahrzeug wurde vorher ausreichend mit dem Stab-Fast gesichert. Anschließend und nach der Aufnahme durch die Polizei konnte mir der Bergung der Fahrzeugen und den Aufräumarbeiten begonnen werden.

Im Einsatz standen 24 Mann der FF Tragwein sowie die Polizei, der Rettungsdienst und die Feuerwehr Pregarten.

FF Tragwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.