Oö: Technisches Hilfeleistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze abgelegt

SCHWERTBERG (OÖ): Am Samstag den 31. Oktober 2015 stellten sich in Summe 27 Kameraden der Feuerwehren Schwertberg und Winden-Windegg der Leistungsprüfung zum technischen Hilfeleistungsabzeichen.

Die Vorbereitung und Übung der letzten Monate zahlte sich dabei aus und alle drei zur Prüfung angetretenen Gruppen zeigten eine hervorragende Leistung.

Das Kommando der FF Schwertberg gratuliert allen Kameraden herzlich zu ihrer Leistung.

FF Schwertberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.