Oö: Feuerwehr in Marchtrenk rettet auf Baustelle verletzten Arbeiter von Gerüst

MARCHTRENK (OÖ): Die Einsatzkräfte standen Mittwochvormittag, 23. März 2016, bei einer Personenrettung nach einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Ein Mann war innerhalb eines Gerüsts auf eine darunterliegende Gerüstebene gestürzt und zog sich bei dem Sturz erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt musste der Verletzte von der Feuerwehr vom Gerüst gerettet werden. Der verletzte Mann wurde anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.