Stmk: Personenrettung nach Verkehrsunfall auf der S36 bei Fohnsdorf

FOHNSDORF (STMK): Am frühen Nachmittag des 29. März 2016 wurden die Feuerwehren Fohnsdorf und Farrach zu einem Verkehrsunfall auf die Murtalschnellstraße alarmiert. Bei der Abahrt Judenburg Ost kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die ersteingetroffene Feuerwehr Farrach befreite gemeinsam mit der Rettung die beiden verunglückten Personen. Nach notärztlicher Versorgung wurden beide Unfallbeteiligten in das Krankenhaus eingeliefert. Die FF Fohnsdorf sicherte die Unfallstelle ab und half bei den Bergungs- und Reinigungsarbeiten. Insgesamt standen zwei Feuerwehren mit fünf Fahrzeugen sowie das Rote Kreuz mit Notarzt, Polizei und ASFINAG im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Fohnsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.