Nö: Pkw bleibt im Böschungsbereich einer Shopping Mall stecken

WIENER NEUDORF (NÖ): Zu einer PKW Bergung am Parkplatz der neuen “Shopping Mall” Novo Park, rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zu Mittag des 12. April 2016 aus.

Der Lenker eines Opels kam aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Böschungsbereich der Bundesstraße 11 stecken. Aus dieser misslichen Lage bargen die Wiener Neudorfer Einsatzkräfte das festsitzende Fahrzeug mittels Ladekran und Hebekreuz des Abschleppfahrzeug Pkw, kurz Last 2.

Der dennoch fahrbereite Opel wurde wieder auf den Parkplatz gehoben und konnte im Anschluss seine Fahrt selbstständig fortsetzen. Nach rund 30 Minuten konnte der ausgerückte „Technische Zug“, bestehend aus dem Vorausfahrzeug, dem Abschleppfahrzeug Pkw sowie dem schweren Rüstfahrzeug, mit elf Mann wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neudorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.