Oö: Verkehrsunfall auf der Pyhrnautobahn bei Ried im Traunkreis nach Reifenplatzer

RIED IM TRAUNKREIS (OÖ): Ein Verkehrsunfall auf der Pyhrnautobahn bei Ried im Traunkreis (Bezirk Kirchdorf an der Krems) endete am späten Freitagabend, 22. April 2016, relativ glimpflich. Der Unfall ereignete sich offenbar nach einem Reifenplatzer.

Das Fahrzeug stürzte bei dem Unfall um, der Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt laut ersten Informationen leichte Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle ins Klinikum Wels eingeliefert.
Die Feuerwehr leutete die Unfallstelle aus, reinigte die Fahrbahn und unterstützte das Abschleppunternehmen bei den Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.
Die Autobahnauffahrt Ried im Traunkreis war in Fahrtrichtung Knoten Voralpenkreuz rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.