Nö: Pkw prallt gegen betonierten Bachdurchlass

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Nach einem Verkehrsunfall zwischen Brunn und Dimling forderte die örtlich zuständige Freiw. Feuerwehr Brunn am 1. Mai 2016 um 4.30 Uhr früh das Lastfahrzeug der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Bergung des Unfallwagens an.

Der Lenker eines VW Golf war mit weiteren drei Insassen auf einem Feldweg von Dimling kommend Richtung Brunn unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er bei einer Wegkreuzung von der Fahrbahn ab und krachte über einen betonierten Bachdurchlass. Der Lenker konnte sein Fahrzeug anschließend aber wieder auf die Fahrbahn lenken, wo es beschädigt zum Stillstand kam.

Durch den Aufprall kam es zu einem massiven Ölaustritt aus dem Unfallwagen. Beim Eintreffen der Waidhofner Florianis hatte die Feuerwehr Brunn die Unfallstelle bereits abgesichert und mit dem Binden des ausgetretenen Öls begonnen.

Der beschädigte VW Golf wurde auf die Abschleppachse verladen und mit dem Lastfahrzeug zum Feuerwehrhausareal nach Waidhofen/Thaya abtransportiert. Um 5.19 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Brunn mit einem Kleinlöschfahrzeug
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Lastfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 7 Mitglieder

FF Waidhofen an der Thaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.