Stmk: Tödlicher Sturz in einen Schacht bei Vasoldsberg

VASOLDSBERG (STMK): In den Mittagsstunden des 15. Oktober 2016 kam es zu einem folgenschweren Unfall. Eine Person stürzte in einen Schacht. Wenige Minuten nach der Alarmierung führte bereits die Mannschaft des ersten Löschfahrzeuges die Menschenrettung aus dem Schacht durch.

Ein Notarzt – Team sowie mehrere Helfer des Rotes Kreuzes führten die weitere Versorgung durch, kämpften aber jedoch vergebens um das Überleben der schwerverletzen Person.  Die Feuerwehr Nestelbach bei Graz stand unter der Einsatzleitung von Brandinspektor d.F. Markus Kratzer mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Nestelbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.