Oö: 3 km-Ölspur beschäftigt Feuerwehr Micheldorf

MICHELDORF (OÖ): Zu einer weiteren, langen Ölspur wurde die Freiw. Feuerwehr Micheldorf am 25. Oktober 2016 auf die B 140 telefonisch verständigt.

Ein Traktor hatte einen Defekt an der Hydraulik und verlor auf drei Kilometer Länge Öl. Dieses wurde von der Feuerwehr Micheldorf mit Ölbindemittel gebunden. So konnte eine Umweltverunreinigung und Unfälle verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.