Oö: Auto landet in Sierning in Bach

SIERNING (OÖ): Aus bisher unbekannter Ursache ist am 7. November 2016 ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Steyrerstraße abgekommen und in einen Bach gestürzt. Die Exekutive, das Rote Kreuz sowie die Feuerwehr Sierning wurden daraufhin alarmiert.

Der Lenker konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Von den Einsatzkräften wurden die Absicherungs- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Das Fahrzeug wurde mithilfe eines Abschleppunternehmers geborgen. Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Freiw. Feuerwehr Sierning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.