Motorola Solutions präsentiert neuen TETRA-Digitalfunkpager für die Sicherheitsbehörden

KÖLN – 22. November 2016 – Um bei einem Großfeuer, einer Naturkatastrophe oder in anderen Gefahrensituationen sicher und effektiv zu reagieren, müssen Leitstellenmitarbeiter, Disponenten oder medizinische Notfallteams wissen, welche Ressourcen für den Einsatz zur Verfügung stehen. Der neue TETRA-Digitalfunkpager ADVISOR™ TPG2200 TETRA von Motorola Solutions ermöglicht den Einsatzkräften, eine klare und eindeutige Benachrichtigung an die erforderlichen Einsatzkräfte zu schicken und ihnen damit auch über große Entfernungen hinweg mitzuteilen, dass ihre Unterstützung gebraucht wird.

Die Nutzer können mit dem Pager direkt auf eine Benachrichtigung antworten, sodass die Leitstelle sofort erkennen kann, welche Einsatzkräfte zur Disposition stehen.

„Unser neuer ADVISOR TPG2200 wurde in enger Abstimmung mit den Anwendern von Feuerwehr und Rettungsdiensten entwickelt und verdeutlicht unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um die komplexen Anforderungen von Einsatzkräften zu erfüllen", sagt Christoph Thomas, Geschäftsführer der Motorola Solutions Germany GmbH. „Wir sind überzeugt, dass der neue Pager unseren Kunden eine zuverlässige und kosteneffiziente Lösung bietet, um Einsatzkräfte zu alarmieren."

 

Wichtige Funktionen im Überblick:

  • Bessere Erreichbarkeit: Dank der voll integrierten Antenne und dem Graceful-Service-Degradation-Modus (GSDM) können TPG2200-Nutzer sogar in Gegenden mit einer schwachen Netzabdeckung benachrichtigt werden. Die Sendeleistung von 1,8 Watt stellt darüber hinaus sicher, dass auch die Rückmeldungen vom Gerät zuverlässig übertragen werden.
  • Einfach nutzbare Kontrolltasten: Große Tasten mit eindeutiger Funktionszuweisung sorgen dafür, dass Pager-Benachrichtigungen leichter versendet und ihr Empfang bestätigt werden kann. Der Pager ist auch einhändig einfach bedienbar und ermöglicht Einsatzkräften, Nachrichten auf dem hellen 2-Inch-Farbdisplay schnell zu lesen. Da die Benutzeroberfläche auf den beliebten und breit eingesetzten Systemen der Motorola TETRA-Digitalfunkgeräte wie den MTP6000- und MTP850FuG-Serien basiert, profitieren Anwender des TPG2200 von der gewohnten Benutzerfreundlichkeit.
  • Kompaktes Design und sichere Kommunikation: Dank des leichten, kompakten und robusten Designs lässt sich der TPG2200 problemlos überall mit hinnehmen. Der Pager ist besonders langlebig konzipiert und durch die IP-Schutzklasse 54 gegen Staubablagerungen und Spritzwasser geschützt. Höhere Sicherheit bei der Übermittlung von Informationen wird gewährleistet durch eine multiple Luftschnittstellenverschlüsselung wie BSI SIM und TEA 1-3.
  • GPS-Lokalisierungsdienste: Durch die integrierte GPS-Funktion kann bei entsprechender Freibgabe durch den Anwender die Leitstelle sehen, wo sich ihre Einsatzkräfte befinden. Des Weiteren können die Sicherheitsbehörden TPG2200-Nutzer in einem Notfallgebiet lokalisieren und nur diese Mitarbeiter benachrichtigen, anstatt Einsatzanforderungen  an viele TPG2200-Nutzer auszusenden.
  • Schnelles und einfaches Gerätemanagement: Mit Hilfe des integrierten Terminal Management Systems (iTM) können die TPG2200-Pager zusammen mit den Motorola TETRA Digitalfunkgeräten in einem System verwaltet werden. iTM erlaubt den Sicherheitsbehörden, ihr Gerätemanagement zu zentralisieren und eine große Anzahl von Geräten innerhalb eines einzigen Update-Durchlaufs zu konfigurieren.

MotorolaFirmeninfo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.