Nö: Feuerwehrkommandantenfortbildung 2017 im Bezirk St. Pölten

ST. PÖLTEN (NÖ): „Die Herausforderungen für unsere Atemschutzgeräteträger sind im Ernstfall enorm. Bei einem Innenangriff im Brandfall müssen sich die drei Mitglieder eines Atemschutz-Trupps blind aufeinander verlassen können. Voraussetzung dafür ist, dass alle fit und gesund sind. Mit der neuen Tauglichkeitsuntersuchung setzen wir einen wichtigen Schritt in diese Richtung“, betonte Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder bei der Kommandanten-Fortbildung in der Bezirksalarmzentrale in St. Pölten und brach eine Lanze für die reformierte Atemschutzuntersuchung unter dem Motto „Deine Gesundheit für unsere Sicherheit“.

mehr lesen ...

Nö: Einsatzleiterschulung “Eisenbahneinsätze” im Unterabschnitt Grafenwörth

FEUERSBRUNN (NÖ): Die Feuerwehren des Unterabschnitts Grafenwörth werden zwar selten zu Einsätzen an Bahnanlagen gerufen, aber gerade deshalb ist es jedoch wichtig, genau auf die möglichen Gefahren vorbereitet zu sein. Zu diesem Anlass hatte die Arbeitsgruppe “Ausbildung & Einsatz” für die fünf Gemeindefeuerwehren am Abend des 19. Jänner 2017 eine Schulung ausgearbeitet. Im Feuerwehrhaus Feuersbrunn fanden sich dazu 26 Feuerwehrmitglieder ein.

mehr lesen ...