Nö: Microcar-Bergung nach Verkehrsunfall in Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS (NÖ): Am 1. April 2017 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 16.46 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS T1 zu einem technischen Einsatz alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall war ein Microcar schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit.

Die Polizei war bereits vor Ort. Die Einsatzstelle wurde abgesichert. Mit dem Kran des Last Gr. Siegharts konnte das Microcar geborgen und danach gesichert abgestellt werden. Ausgeflossene Betriebsmitel wurden gebunden.

Freiw. Feuerwehr Groß Siegharts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.