Oö: Großaufgebot an Kräften bei Unfall mit Personenrettung auf der B3 bei Schwertberg

SCHWERTBERG (OÖ): Gemeinsam mit den Feuerwehren FF Aisting-Furth, Freiwillige Feuerwehr der Stadt Perg und FF Haid wurde die Freiw. Feuerwehr Schwertberg um 11:36 Uhr des 1. April 2017 zu einem Verkehrsunfall auf der B3 höhe KCS alarmiert.

Im Bereich der Kreuzung kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw. Durch die Wucht des Aufpralles wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Die Person konnte gemeinsam mit den anwesenden Feuerwehren und dem Großaufgebot vom Roten Kreuz rasch befreit werden. Die Aufräumarbeiten wurden von der zuständigen Feuerwehr Aisting-Furth übernommen.

Freiw. Feuerwehr Schwertberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.