Nö: Tödlicher Motorradunfall auf der L45

FRAUENDORF AN DER AU (NÖ): Am 6. April 2017, gegen 15.35 Uhr, lenkte ein Mann seinen Pkw im Gemeindegebiet von Frauendorf an der Au, auf der Landesstraße 45, und wollte nach links in eine Landesstraße einbiegen.

Dabei übersah er aus bisher unbekannter Ursache einen entgegenkommenden Mann aus dem Bezirk Tulln mit seinem Motorrad. Durch den Zusammenstoß stürzte der Zweiradlenker vom Motorrad. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen wodurch er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Pkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen. Am Pkw sowie am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr barg die Unfallfahrzeuge und entfernte die Wrackteile aus dem Kreuzungsbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.