Wien: Lkw verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

WIEN, 22. BEZIRK: Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in Wien Donaustadt kam es gegen 11.30 Uhr des 12. April 2017 zur Kollision eines Kleinlastkraftwagens mit der Höhenbegrenzung.

Dabei kam der Kühl-Kofferaufbau auf der Straße zu liegen. Von der Feuerwehr wurde der Aufbau mittels Ladekran auf einen Anhänger umgeladen und ebenso wie der Unfall-Lkw von der Straße entfernt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die BF Wien stand von 11.30 Uhr bis 13.45 Uhr mit vier Fahrzeugen und 14 Kräften im Einsatz.

Berufsfeuerwehr Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.