Nö: Pkw-Kollision in Kurve in Krumbach

KRUMBACH (NÖ): Am 31. Mai 2017 wurde die FF Krumbach um 08:00 zu einem Verkehrsunfall in den Ortsteil Sägemühle gerufen. Zwei Pkw waren in einer Kurve frontal zusammengefahren. Beide Lenker wurden dabei verletzt.

Beim Eintreffen der FF Krumbach ab der Unfallstelle befanden sich beide Lenker außerhalb ihrer Fahrzeugen und wurden bereits von Personen bzw. einen anwesenden Sanitäter versorgt. Die FF Krumbach sicherte die Unfallstelle ab und barg einen beschädigten Treibstoffkanister aus einem der beteiligten Fahrzeuge. Nach der Versorgung der verletzten Personen durch eine Ärztin und durch das Rote Kreuz und der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei konnten die Fahrzeuge sicher abgestellt und die Unfallstelle gereinigt werden. Die B55 war währen dieser Zeit gesperrt. Nach 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.