Tirol: Brennender Radlader in Kirchdorf

KIRCHDORF (TIROL): Am 23.07.2017 um 18.19 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchdorf mittels Pager und Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort “Brand Lkw” alarmiert. Bei einem Bau & Landmaschinen Händler fing aus bisher unbekannter Ursache ein Radlader im Bereich des Motors zu brennen.

Nachbarn bemerkten den Brand und konnten durch den Einsatz von mehreren Feuerlöschern den Brand erfolgreich löschen. Mittels der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle kontrolliert sowie mit einem Hochdruckrohr Nachlöscharbeiten durchgeführt Im Einsatz stand die Feuerwehr Kirchdorf mit TLF-A, LFB-A und 19 Mann. Ebenfalls war die Polizei Erpfendorf, das Rettungsdienst Tirol am Einsatzort.

Freiw. Feuerwehr Kirchdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.