Oö: Drei Verletzte bei Pkw-Kollision auf der Westautobahn bei Enns

ENNS (OÖ): Drei Verletzte forderte Dienstagnachmittag, 19. September 2017, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Westautobahn bei Enns (Bezirk Linz-Land). Dieser ereignete sich auf der Westautobahn zwischen der Autobahnab- und Auffahrt Enns-Ost in Fahrtrichtung Salzburg.

Zwei Autos waren kollidiert. Eine Person war nach dem Crash im Fahrzeug eingeschlossen aber nicht eingeklemmt. Der Verletzte musste von der Feuerwehr Enns mittels Bergeschwere aus dem Fahrzeug befreit und anschließend dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden. Insgesamt mussten Rettungsdienst und Notarzt drei Verletzte versorgen.
Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Salzburg rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Ab- und Auffahrt wurde eingerichtet. Der Rückstau reichte mehrere Kilometer zurück.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.