Oö: Bergung eines Kastenswagens nach Glatteis-Ausrutscher in Steyr

STEYR (OÖ): Um 10:11 Uhr wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zu einer Bergung eines Kastenwagens in die Pyrachstraße alarmiert. Der Technische Zug rückte mit dem Schweren Rüstfahrzeug (Rüst 2) und 3 Mann zur Einsatzadresse aus.

Die restliche Mannschaft blieb im Feuerwehrhaus in Bereitschaft, falls noch schweres Gerät an der Einsatzstelle benötigt wird. Am Einsatzort stellte Einsatzleiter BI Auer Andreas folgendes fest: Ein Kastenwagen einer Ortsansässigen Firma rutschte aufgrund der glatten Straßenverhältnisse über den Randstein hinaus und blieb mit der Vorderachse im Graben hängen. Die SRF-Mannschaft brachte das Rüstfahrzeug in Stellung und hob mittels Heckkran den Kastenwagen an der Vorderachse wieder zurück auf die Straße. Nach 45 Minuten konnte die Mannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Freiw. Feuerwehr Steyr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.