Oö: Sicherungsarbeiten nach Sturmschaden in Wels-Pernau

WELS (OÖ): Sicherungsarbeiten nach einem kleinen Sturmschaden an einem Firmengebäude musste die Feuerwehr Samstagabend, 28. Oktober 2017, in Wels-Pernau durchführen.

Teile eines Daches, an welchem derzeit Arbeiten durchgeführt werden, hatten sich durch die Sturmböen leicht gelöst. Die Feuerwehr sicherte die losen Teile mittels Schraubzwingen, sodass ein größerer Schaden durch den angekündigten Sturm verhindern werden kann.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.