Stmk: Zwei Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Ludersdorf, Autobahnabfahrt Gleisdorf West

GLEISDORF (STMK): Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gegen 19:45 Uhr des 10. November 2017 zu einem Verkehrsunfall bei der Autobahnabfahrt von der A2 Südautobahn Gleisdorf West auf die B65 bei Ludersdorf.

Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.
Die Einsatztätigkeiten der Feuerwehr Ludersdorf umfasste die Betreuung der verletzten Personen, ein großflächiges Ausleuchten der Einsatzstelle, das Absichern der Unfallstelle, den Aufbau vom Brandschutz, das Binden von ausgeflossenen Betriebsmitteln, die Regelung des Verkehrs und die Bergung der verunfallten Fahrzeuge.
In weiterer Folge kam es im Rückstau zu einem weiteren Auffahrunfall wobei eine Person leicht verletzt wurde, auch diese wurde von der Feuerwehr betreut und danach vom Roten Kreuz in das LKH Weiz gebracht.
Die Autobahnabfahrt und auch die Umfahrung Ludersdorf war für die Dauer der Einsätze gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen rund um Gleisdorf West und Ludersdorf.

Freiw. Feuerwehr Ludersdorf (Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.