Oö: Autobrand auf der A8 bei Tumeltsham

TUMELTSHAM (OÖ): Sonntagnachmittag, 25. Februar 2018, wurden die Feuerwehren Tumeltsham, Walchshausen und Ried im Innkreis zu einem Fahrzeugbrand auf die A8 in Fahrtrichtung Suben alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr stand das Auto bereits im Vollbrand. Die Insassen konnten sich und Teile des Reisegepäcks noch in Sicherheit bringen bevor die Flammen auf das gesamte Fahrzeug übergriffen. Unter Verwendung von Atemschutz hatte die Feuerwehr den Brand rasch gelöscht. Laut Information der Feuerwehr gibt es keine Verletzten.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.