Oö: Feuerwehr Hipping steht nach Wahl unter neuer Führung

BERG IM ATTERGAU (OÖ): Am Freitag, den 23.02.2018, wurde die 68. Jahresvollversammlung der FF Hipping mit Neuwahlen des Kommandos durchgeführt.

HBI Christian Jedinger konnte den Bürgermeister der Gemeinde Berg im Attergau, Ernst Pachler und Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Franz Jedinger als Ehrengäste begrüßen.
Während der Vollversammlung wurde ein umfassender Bericht über das abgelaufene Jahr 2017 abgelegt und auf ein arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt. Von den Kameraden der FF Hipping wurden 2017 6.213 Arbeitsstunden geleistet.

Im Anschluss an die Vollversammlung wurden die Neuwahlen des Kommandos unter der Wahlleitung von Bürgermeister Ernst Pachler durchgeführt. Der bisherige Kommandant Christian Jedinger, legte seine Funktion nach 20-jähriger Tätigkeit im Kommando zurück. Die Feuerwehr Hipping bedankt sich sehr herzlich für seine geleistete Arbeit in den letzten zwei Jahrzenten.
Zum neuen Kommandanten wurde der bisherige Stellvertreter Florian Kübler gewählt.
Zur Stellvertreterin des Kommandanten wurde Hermine Jedinger gewählt. Sie hatte bisher die Funktion der Schriftführerin inne.
Simon Cechner wurde neu ins Kommando gewählt. Er belegt die Funktion des Schriftführers.
Markus Lohninger wurde in seinem Amt als Kassier bestätigt.

Freiw. Feuerwehr Hipping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.