Bayern: Bagger reißt Gasleitung auf → Feuerwehreinsatz in Augsburg

AUGSBURG (BAYERN): Kurz nach 9:30 Uhr Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg am 1. März 2018 in die Stuttgarter Straße gerufen. Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung auf Höhe Postfrachtzentrum abgerissen. Gas strömte aus.

Die Einsatzkräfte sperrten komplett die Stuttgarter Straße und den Bereich um die Austrittsstelle, sofort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz und Hitzeschutzkleidung zur Brandschutzsicherstellung zur Austrittsstelle.
Messungen mit dem Gasmessgerät wurden durchgeführt. Der Gasversorger Schwaben Netz konnte den Gasaustritt mit einer Spezialklemme stoppen. Die Stuttgarter Straße war für ca. 20 min komplett gesperrt. Nach abschließenden Messungen konnte die Straße wieder freigegeben werden. Personen und angrenzende Gebäude waren nicht in Gefahr.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.